Krypto-Firmen suchen Mitarbeiter von zu Hause aus. Sind Sie bereit?

Die Coronavirus-Pandemie scheint noch lange nicht vorbei zu sein. Aber das ist keine Entschuldigung für das Bitcoin Trader, das weiterhin neues Personal sucht. Sicher, aber ich arbeite von zu Hause aus. In diesem Inhalt werden wir 4 Kryptofirmen auflisten, die Arbeitskräfte von zu Hause aus suchen, sind Sie bereit?

Der Coronavirus-Effekt richtet weiterhin verheerenden Schaden an. Und wenn nicht bald ein Impfstoff gefunden wird, sind die Chancen, dass unser Leben wieder „normal“ wird, nicht sehr hoch.

Obwohl einige Länder bereits Pläne haben, die Quarantäne langsam zu öffnen. Die Wahrheit ist, dass noch niemand weiß, was mittel- oder langfristig geschehen wird.

Ripples-XRP

Aber trotz des Klimas der Negativität müssen wir versuchen, all diese Situationen zu überwinden und eine gute Arbeit in einer Entfernung zu finden, die es uns erlaubt, uns so weit wie möglich von all der Unsicherheit, die wir erleben, fernzuhalten.

Blockchain übertrifft KI bei LinkedIn-Fähigkeiten

Krypto-Firmen suchen Arbeitnehmer von zu Hause aus
Stand. Diese Kryptogesellschaft baut derzeit die Werkzeuge und die Struktur für ein sicheres, privates und quelloffenes Web3 auf.

Das gesamte Projekt wird auf der Ethereum-Blockkette basieren. Dies gibt Benutzern die Möglichkeit, zu chatten und sogar jede Art von Transaktion durchzuführen.

Mit den hochgesteckten Zielen, das Recht auf Privatsphäre zu wahren, die Gefahr der Zensur zu mindern und den wirtschaftlichen Handel auf transparente und offene Weise zu fördern, baut Status eine Gemeinschaft auf, in der jeder beitreten und seinen Beitrag leisten kann.

Die Arbeitskultur von Status besteht zu 100% aus Heimarbeit, sie haben keine Büros und es ist nicht ihre Absicht, dies zu erreichen. Wie die meisten Organisationen beschäftigen sie Mitarbeiter in verschiedenen Ländern.

Derzeit stellt Status einen leitenden Produktdesign-Architekten und einen Protokoll-Ingenieur ein.

Lunie sucht Krypto-Mitarbeiter

Dabei handelt es sich um eine Plattform, die versucht, ein Governance-System im Rahmen der „Proof of Stake“-Modalität (PoS) zu schaffen. Das Team besteht derzeit aus 6 Mitgliedern und hat seit seinem bescheidenen Beginn vor einem Jahr einen weiten Weg zurückgelegt: die Einführung der Beta-Version von Lunie Mobile für iPhone und Android.

Das Abstecken ist noch eine relativ neue Idee, und das Lunie-Team betrachtet sie als ein technologisches und soziales Experiment. Ihr letztendliches Ziel ist es, durch die dauerhafte Lösung einiger der technisch anspruchsvollsten Herausforderungen, mit denen Blockchain-Netzwerke heute konfrontiert sind, mehr Zugkraft zu gewinnen und Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie sich für das Blockchain-Ökosystem begeistern können, Erfahrung als Entwickler haben und daran interessiert sind, bei der Kryptoverwaltung ganz vorne mit dabei zu sein. Sie stellen derzeit einen JavaScript-Ingenieur für ihr Team ein.